Aktiv gegen Stuttgart 21Aktiv gegen Stuttgart 21

 

haus unterm regenbogen

verein eine welt & erinnerungsarbeit herrlingen

 


 

 

rot „Einladung zur Mitgliederversammlung 2020“ 19. Oktober 2020 / 19.00 Uhr> mehr ...
rot Lebenszeichen in den Zeiten des Corona-Virus
rot „Rückblick Jahresempfang“ > mehr ...
rot Montag, 23. März 2020/19.00 Uhr Wegen der Corona-Epidemie wird die MV auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir informieren rechtzeitig über den neuen Termin.
„Einladung zur Mitgliederversammlung 2020“
> mehr ...
rot Freitag, 13. März 2020/19.30 Uhr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ > mehr ...
rot Sonntag, 2. Februar 2020 / 11.30 Uhr „Jahresempfang 2020“ > mehr ...

rot „35 Jahre Haus Unterm Regenbogen 1985 – 2020“ Eine kleine Chronik > mehr ...

 

 
rot Wir unterstützen die Ulmer/Neu-Ulmer Erklärung für eine menschenrechtliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa [pdf]
 

Gudrun
Wir trauern um
Gudrun Flock

 

LinkSpendenbrief

rot Ausstellung zur Herrlinger Geschichte wandert  - eine kleine Bilanz - > mehr...
 

Ausstellunggrün Informatio­nen zur Ausstellung

>Reader [pdf]

 

La Cuculmeca

 

LinkBilder aus Herrlingen 1934-38

 

 

  Logo

Das Haus Unterm Regenbogen wird getragen vom Verein Eine Welt & Erinnerungsarbeit Herrlingen. Dieser Verein besteht seit über fünfundzwanzig Jahren. Seit seiner Gründungszeit setzt er sich ein gegen Unterdrückung, wirtschaftliche Ausbeutung, Unterprivilegierung und soziale Ungleichheit (insbesondere in den Ländern der sogenannten Dritten Welt). Weiterhin beschäftigt er sich mit der Geschichte des 1926 von Anna Essinger gegründeten Landschulheims.